Gruppe A-Sportauspuffanlage für Peugeot 307

Gruppe A-Sportauspuffanlage für Peugeot 307

  • Leistungssteigerung um 3,5 KW und 10 Nm
    (bei 307 HDI)
  • Erhältlich für Limousine und Coupé-Cabriolet
  • Kann als Komplettanlage ab Kat, oder
    Endschalldämpfer mit Adapter verbaut werden
  • In 3 Endrohr-Designs erhältlich

Seit September bietet Bastuck für den Peugeot 307 eine Gruppe A
Edelstahl-Sportauspuffanlage an. Diese ist sowohl für die Limousine
als auch für das Coupé-Cabriolet erhältlich. Die aus hochwertigem
Edelstahl gefertigte Sportauspuffanlage besteht aus Vor- und Endschalldämpfer,
der mittels eines Adapters mit dem Kat verbunden
wird.
Mit der Komplettanlage von Bastuck konnte beispielsweise beim
Peugeot 307 HDI die Leistung um 3,5 KW gesteigert werden. Das
Drehmoment steigerte sich dabei um 10 Nm auf 344 Nm.
Neben dem dunklen und sonoren Klang besticht die Edelstahl-
Sportauspuffanlage durch ihr Design. Mit insgesamt 3 verschiedenen
Endrohrvarianten ist die Anlage erhältlich: Entweder als Single-
Endrohr mit einem Durchmesser von 100 mm, 2 Double-Endrohren
mit dem Durchmesser von 63 oder 76 mm, die sportlich schräg
angeschnitten sind, oder als ovales Single-Endrohr, das 120 mm breit
und 80 mm hoch und mit einem Einsatz versehen ist.

 

Bild 1, Bild 2